Page 1 of 1

Wer sind wir?

Posted: Tue 19. May 2015, 11:10
by julian
Wir sind der AK-Verf:
20150423_164750.jpg
20150423_164750.jpg (2.14 MiB) Viewed 5259 times
Mitte 2013 kam das erste Mal die Idee auf, dass wir als Verfahrenstechniker doch ein recht überschaubarer Studiengang sind, und dass unsere Interessen in der Fachschaft eher unter gehen. Um das zu ändern gründeten 12 motivierte Studenten aus verschiedenen Fachsemestern im Dezember 2013 den Arbeitskreis Verfahrenstechnik.
Wir möchten vor allem den Zusammenhalt aller Verfahrenstechniker/innen stärken und als Ansprechpartner und Anlaufstelle dienen. Unser Wunsch ist es, eine Verbindung zwischen allen Verfahrenstechnikern, ob Student, wissenschaftlicher Mitarbeiter oder Professor, zu schaffen.
Als Arbeitskreis gehören wir zur Fachschaft Maschinenbau, kümmern uns aber speziell um die Belange der Verfahrenstechniker. Aktuell sind wir ca. 25 aktive Studenten aus dem 4. Bis 8. Fachsemester.
Wir möchten vor allem die Vernetzung und den Austausch verbessern, die Interessen der Verfahrenstechniker vertreten, die Studierenden unterstützen, natürlich Spaß und Zusammenhalt vermitteln und unsere interne Organisation transparent gestalten, damit wir weiter wachsen können.

Um den Austausch zu verbessern, haben wir ein Verfahrenstechnik-Forum ins Leben gerufen, indem wir einerseits als Arbeitskreis geschlossen kommunizieren können, andererseits eine Kommunikations-Plattform für alle Verfahrenstechniker/innen haben.
Um uns innerhalb des Fachbereiches zu vernetzen haben wir schon einige Veranstaltungen und Partys organisiert.

Damit unsere Interessen vertreten werden, belegen wir die Ämter der Stuko, in der GKM und im Fakultätsrat. Dadurch können wir die Kommunikation zwischen den Gremien garantieren und wahren dadurch unsere Interessen.

Zur Unterstützung bieten wir Orientierungs-Veranstaltungen für die Erstsemester an, berichten gerne über unsere eigenen Erfahrungen im Studium und versuchen bei Problemen im Studium zu helfen.

Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, möchten wir in der Zukunft Ausflüge und Exkursionen planen und auch weiterhin unsere Veranstaltungen ausbauen.

Wir als Arbeitskreis treffen und jede zweite Woche und besprechen aktuelle Themen. Es wird jede Sitzung ein Protokoll verfasst in dem alles dokumentiert wird.

Falls ihr neugierig geworden seid, seid ihr jederzeit herzlich in einer unserer Sitzungen willkommen!
Wir freuen uns immer über neue Gesichter!